Eine Burg schützt!

22 Sep 2014 14:04 von User: Helmut_pdorfHelmut_pdorf


Irgendwann hat man genug von dem ständigen Aufpassen und wünscht sich ein "festes Haus" ( = mittelalterlich "Burgo" mit hochen Mauern und einem Einganstor-Trakt, den man von der Seite beobachten kann. Auch sollte im Burgho Platz für einen Brunnen sein und einem kleinen Feld mit Früchten/Weizen sowie ein kleiner Zaun-begrenzter Bereich mit Hühnern und Kühen/Schweinen.

Da hat auch ein schönes Haus seinen Platz mit Bett und Werkbank und Ofen und Truhen… , ebenso wären Eck-Türme als Wachturm gut - zum Raussehen ob nicht doch wer draussen steht und auf uns wartet. ( alles mir passiert).
Villeicht aich eine Brücke als Eingangs-Torweg über einen tioefen Graben.

Wenn alles ausgeleuchtet ist kann man dann ruhig arbeiten.

Die Leute wußten schon damals sich zu schützen!

Comments: 0

Add a New Comment
or Sign in as Wikidot user
(will not be published)
- +

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License