Wie komme ich zu einem BETT

26 Jul 2014 15:26 von User: Helmut_pdorfHelmut_pdorf


Dazu braucht es "nur" 3 Wolle und 3 Holzbretter ! Und genau das ist die Schwieriegkeit am Anfang.

Angangs hat man kein Eisen - 2 für eine Schere! - um eventuell vorhandene / gefundene Schafe zu scheren.

Also kann man diese nur töten ( mit Holzschwert geht das schon auf 2-3 mal).
Leider werden es damit auch weniger!

Schafe spawnen meistens in Gruppen von bis zu 10 Tieren, die im Gelände auch zusammen bleiben.
Wenn man das Glück hat solche zu finden dann:

  • unbedingt "F3" drücken und Koordinaten aufschreiben zun Wiederfinden"
  • Wenn es nötig ist und man hat noch keine Schere mit, dann 3 Tiere töten und die Wolle mitnehmen. Ist doch zu wichtig für ein Bett.
  • Wenn Schere vorhanden: alle Tiere finden, mittels Schere (Auswählen und rechts anklicken) scheren und die Wolle mitnehmen!

Im Gegensatz zu Schweinen, die man auch töten und deren verlorenes Fleisch nach dem Braten im Ofen auch "Essen" kann.
Leider werden die getöteten Tiere NICHT so ohne weiteres ersetzt.

Dann schnell heim in den Bunker und dort mittels Werkbank 3 Holzbretter unten und darüber 3 Wolle ( Farbe egal) . gibt ein Bett zum sofort aufstellen in der Unterkunft.

Eventuell, wenn mehr Wolle vorhanden: ein zweites Bett zum Mitnehmen bauen und in das eigene Inventar mitnehmen.

Wenn man damit auf Reisen geht kann man schnell wo übernachten, auch in einer kleinen Not-Unterkunfts-Höhle oder großem Not-Turm, und nach dem Aufstehen das Bett mittels Holzhacke wieder zerschlagen und in das Inventar nehmen.

Ungut wird es nur wenn beim Schlafen gehen ( rechts Klick aufs Bett) die Nachricht erscheint:
Schlafen jetzt nicht möglich: es sind Monster in der Nähe"

Dann bleibt nur ausharren….

"Aufstehen" - diesen Button ( unter dem Bett) NICHT anklicken, sonst steht man mitten in der Nacht auf! Sondern warten, bis es vollständig Tag wird.

Comments: 0

Add a New Comment
or Sign in as Wikidot user
(will not be published)
- +

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License