(Spielewelt:2) Helmut_zombies_std

15 Jul 2014 14:44 von User: Helmut_pdorfHelmut_pdorf


Hier wird die Spielewelt dokumentiert - für alle, die sie nachspielen wollen.

Spielewelt

(der Startwert einer Welt kann mit dem "T" - Befehl "/seed" ausgelesen werden! )

Spielwelt-Zahl (Startwert): -4661609633929303952

und folgenden Einstellungen:

  • Singleplayer-Spiel Typ="Überleben" mit
  • Schwierigkeitsstufe="einfach" ,
  • OHNE Bonus Truhe am Anfang.
  • OHNE Cheats ( Hilfen)
  • Welt-typ: "Normal"

Hier ein Bild dazu:
2014-07-13_19.02.03.png

Hier das Bild dazu:

2014-07-13_19.02.03.png

Beachte das Skelett links unter der Brücke:
Skellet.jpg

Und auch die bestehenden Save-Files:

Save-Files:

Hier finden sich die Sicherungs-Directory files von Helmut , liegen für Minecraft auf Verzeichnis(Windows) C:\User(Benutzer)\Name-des_Windows_Nutzers\AppData\Roaming\.minecraft\saves
Darunter sind viele Sub-directories … je Welt eine..
Bilder dazu: sind in den einzelnen Blog:## Seiten attachd und in der Gallery angezeigt.

  • Zip File downloaden , INhalt (Verzeichnis samt Unterverzeichnisse und Files) in eigenes Dokumenten-verzeichnis kopieren ( eventuell umbenennen) , und von dort das gesamte Verzeichnis in den Minecraft\saves ordner kopieren.
    Nicht den Zip-File selber in das Minecraft\saves-Verzeichnis koppieren!
  • Verzeichnis "Appdata" findet man am schnellsten mit %appdata% - in Suchfeld bei "Start" button eingeben - "roaming" wird vorgeschlagen - anklicken und man ist schon dort—

Helmut_zombies_std_01_140715_Steinhaus.zip

Koordinaten Strand/Haus: x(-66), z(279)

Ein Anfang am Meeres-Strand mit Hügeln in der Nähe und Strand-Ebene! ! Sofort "F3" und aufschreiben Kordinaten! Wie im Abenteuer Tag 1 Gestrandet im Nirgendwo beschrieben: Erstmal Holzsammeln und ersten Tag + Nacht überstehen !

Dabei böse Erfahrung gemacht: mein erstes Haus war auf der Strand-Ebene aus HOLZ-Bretter mit Holztüre. Der Effekt: der erste Creeper hat mir eine Ecke heraus "gebombt" und der zweite später die halbe Seite samt Wand. Die Ruine steht seither zum Teil nochimmer.
Die Folge: SOFORT in den nächsten Hügel ein Loch gegraben und wieder einen Bunker aus STEINEN gebaut ( mit Holztüre) . Das hält schon besser. Das viele Holz zu Holzkohle gebraten und viele Fackeln im Umkreis aufgestellt. Während der Nächte nach Unten gegraben und doch viel Kohle und einiges Eisen gefunden. Damit sofort Eisenschwert gemacht ( hat gegen Spimnne tatsächlich geholfen! ).
Leider ist auch ein Gespenst aufgetaucht, das hat keine Ruhe gegeben, bis ich eine Nacht tief in meiner Mine für ihn "Unspürbar" geworden bin.

Später mit den vielen Bruchsteinen eine Brücke hinüber in die nache Schlucht ( übers meer!) gebaut und auch viele Bruchstein-Mauern um mein Areal abzustecken! ( siehe Tipp bez. Monster können keine Zäune übersteigen!)
In der Nähe Kürbisse gefunden!

Helmut_zombies_std_02_140716_Turm_Mauer.zip

Dann später auf Ost-Hügel hinter dem Bunker geklettert, Bäume weggeräumt und Aussichts-Turm gebaut.

Helmut_zombies_std_03_140717.zip
Habe mir eine sSchere gebaut und gehe auf jagd nach Schafen!

Koordinaten der Schafe: x(-107), z(+400) !

Gallery:

Comments: 0

Add a New Comment
or Sign in as Wikidot user
(will not be published)
- +

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License